Datenschutzvereinbarung

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Personenbezogene Daten
Über unsere Websites erfassen wir keinerlei personenbezogene Daten (z.B. Namen, Anschriften, Telefonnummern oder E-Mail-Adressen), außer wenn Sie uns solche Daten freiwillig zur Verfügung stellen (z.B. durch Registrierung), bzw. eingewilligt haben oder die entsprechenden Rechtsvorschriften über den Schutz Ihrer Daten dies erlauben. Die Rechtsgrundsage dieser Datenverarbeitung beruht auf Art. 6 Abs.1 lit.b und ggf. nach Art 6 Abs. 1 lit.f DSGVO (Einwilligung). Datenverarbeitung auf dieser Internetseite
Wir erheben und speichert automatisch in ihren Server Log Files Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind:

• Browsertyp/ -version
• verwendetes Betriebssystem
• Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
• IP-Adresse des zugreifenden Rechners
• Uhrzeit der Serveranfrage


Diese Daten sind für uns nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

Cookies
Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte  Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Die Rechtsgrundlage dieser  Datenverarbeitung beruht auf Art.6 Abs.1 lit.a DSGVO.

Kontaktformular
Wir erheben Ihre Daten zum Zweck der Durchführung Ihrer Kontaktanfrage. Die Datenverarbeitung beruht auf Art.6 Abs.1 lit.f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse ist, Ihre Anfrage zu beantworten. Eine Weitergabe von Daten an Dritte findet nicht statt. Die Daten werden gelöscht sobald sie für den Zweck der Verarbeitung nicht mehr erforderlich sind. Sie haben das Recht der Verwendung Ihrer Daten zum Zweck der Zusendung von Informationsmaterialien jederzeit zu widersprechen. Datenschutz bei Bewerbungen und im Bewerbungsverfahren Der für die Verarbeitung Verantwortliche erhebt und verarbeitet die personenbezogenen Daten von Bewerbern zum Zwecke der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens. Die Verarbeitung kann auch auf  elektronischem Wege erfolgen. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn ein Bewerber entsprechende Bewerbungsunterlagen auf dem elektronischen Wege, beispielsweise per E-Mail oder über ein auf der Internetseite befindliches Webformular, an den für die Verarbeitung Verantwortlichen übermittelt. Schließt der für die Verarbeitung Verantwortliche einen Anstellungsvertrag mit einem Bewerber, werden die übermittelten Daten zum Zwecke der Abwicklung des Beschäftigungsverhältnisses unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften gespeichert. Wird von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen kein Anstellungsvertrag mit dem Bewerber geschlossen, so werden Ihre im Rahmen der Online-Bewerbung übermittelten Bewerbungsdaten entsprechend den jeweils anwendbaren, gesetzlichen Vorschriften gelöscht, spätestens jedoch nach einer Speicherungsdauer von 12 Monaten., sofern einer Löschung keine sonstigen berechtigten Interessen des für die Verarbeitung Verantwortlichen entgegenstehen. Sonstiges berechtigtes Interesse in diesem Sinne ist beispielsweise eine Beweispflicht in einem Verfahren nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG). Die Rechtmäßigkeit dieser Datenverarbeitung beruht auf Art.6 Abs.1 lit.b DSGVO "Addthis" Bookmarking-Dienst Diese Website enthält "Addthis"-Plugins, die Ihnen das Setzen von Bookmarks bzw. das gemeinsame Nutzen interessanter Website-Inhalte ermöglichen. Bei Verwendung von "Addthis" kommt es zum Einsatz von Cookies. Die dabei erzeugten Daten (wie z.B. Nutzungszeitpunkt oder Browser-Sprache) werden an die Add This LLC in den USA übertragen und dort verarbeitet. Nähere Informationen zur Datenverarbeitung durch Add This LLC und dem von der Add This LLC gepflegten Datenschutz finden Sie unter www.addthis.com/privacy. Diese Website enthält insbesondere Angaben zur Art der verarbeiteten Daten sowie deren  Verwendungszweck. Eine Verarbeitung der betroffenen Daten durch uns findet nicht statt. Mit Nutzung des "Addthis"-Feldes erklären Sie sich mit der Datenverarbeitung durch Add This LLC einverstanden, und zwar in dem aus der Website www.addthis.com ersichtlichen Umfang. Sie können der Nutzung Ihrer Daten jederzeit durch Einsatz eines "Opt Out Cookies" widersprechen. Näheres hierzu ergibt sich ebenfalls aus der vorgenannten Website der Add This LLC.

Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse, die jedoch vor dem Speichern mit der Methode _anonymizeIp() anonymisiert wird, so dass sie nicht mehr einem Anschluss zugeordnet werden kann) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IPAdresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Sie können der Erhebung der Daten durch Google-Analytics mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem sie ein Deaktivierungs-Add-on (http://tools.google.com/dlpage /gaoptout?hl=de) für Ihren Browser installieren.

SSL-Verschlüsselung (HTTPS-Protokoll)
Um Ihre übermittelten Daten bestmöglich zu schützen, nutzen wir eine SSL-Verschlüsselung (Secure Socket Layer). Sie erkennen derart verschlüsselte Verbindungen an dem Präfix https:// in der vollständigen Internetadresse in der Adresszeile Ihres Browsers. Ggfls. müssen Sie die Einstellungen Ihres Browsers anpassen, damit Ihnen die vollständige Internetadresse angezeigt wird. Die meisten Browser zeigen ebenso ein Schlosssymbol. Wenn Sie dieses anklicken, können Sie sich das digitale Zertifikat und dessen Gültigkeit anzeigen lassen. Sämtliche Daten, welche Sie an diese Website übermitteln, etwa bei Anfragen oder Logins, können dank SSL-Verschlüsselung nicht von Dritten gelesen werden.

Verwendung von Google Maps
Diese Website benutzt Google Maps zur Darstellung von Karten und zur Erstellung von Anfahrtsplänen. Google Maps wird von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie der Nutzung der automatisch erhobenen sowie der von Ihnen eingegeben Daten durch Google, einer seiner Vertreter, oder Drittanbieter einverstanden. Die Nutzungsbedingungen für Google Maps finden Sie unter  Nutzungsbedingungen für Google Maps (http://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html). Ausführliche Details finden Sie im Datenschutz-Center von google.de: Transparenz und  Wahlmöglichkeiten sowie Datenschutzbestimmungen (http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/).

Haftung für Inhalte
Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Dienste-Anbieter sind wir gemäß § 6 Abs.1 MDStV und § 8 Abs.1 TDG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Dienste-Anbieter sind jedoch nicht verpflichtet, die von ihnen übermittelten oder gespeicherten fremden Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen
Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Urheberrecht
Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen. Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.
Informationspflicht gemäß Art 13 DSGVO Der Schutz der individuellen Privatsphäre bei der Verarbeitung personenbezogener Daten ist für uns ein wichtiges Anliegen, das wir bei unseren Geschäftsprozessen mit hoher Aufmerksamkeit berücksichtigen. Daher informieren wir Sie nachstehend über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und die Ihnen zustehenden datenschutzrechtlichen Ansprüche und Rechte

Hiermit informieren wir Sie nach Artikel 13 Abs. 1,
14 und 22 der EU-DSGVO über unsere Erhebung von personenbezogenen Daten bei der betroffenen Person.
www.autoklaves.de

1. Informationspflichten nach Art. 13 Abs. 1 EU-DSGVO

1.1 Identität des Verantwortlichen
Servicebetrieb Paul Klaves, Inhaber Rainer Klaves, Werner Straße 10, 59387 Ascheberg, Tel: 02599-818, Fax:
02599-1333, Mail: service@autoklaves.de, Web: www.autoklaves.de,
1.2 Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten
Datenschutzbeauftragter Frank Severin
StraSev UG, Diekweg 16, 26160 Bad Zwischenahn
Tel: 0151-175 16302, Mail datenschutz@strasev.de

1.3 Zwecke der Verarbeitung
Erfüllung von vertraglichen Pflichten
(Art. 6 Abs. 1 Buchst. b DSGVO) Im Rahmen der vertraglich vereinbarten Leistungen verarbeiten und übermitteln wir Ihre Daten zur Erfüllung von Vertragsleistungen, Zahlungsabwicklungen, Lieferungen vertraglich bestellter Produkte und Leistungen. Eine Übermittlung von Fahrzeugdaten an den Hersteller im Rahmen der Auftragserfüllung und Übermittlung Ihrer Kontaktdaten an weitere Vertragspartner erfolgt im Rahmen der Auftragserfüllung. Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Buchst. a DSGVO) Aufgrund einer von Ihnen freiwillig erteilten Einwilligung können wir Daten übermitteln und verarbeiten gemäß der Einwilligungserklärung für die Zusendung von Informationen über Produkte und Aktionen. Übermittlung Ihrer Kontaktdaten an den Hersteller zu Direktwerbezwecken; Übermittlung der im Fahrzeug erhobenen Daten an den Hersteller zur Führung eines digitalen Servicenachweises/Reparaturhistorie und zu weiteren Zwecken gemäß der Einwilligung. Berechtigtes Interesse von uns oder Dritten (Art. 6 Abs. 1 f DSGVO) Wir können Ihre personenbezogenen Daten außerdem auf Basis einer Interessenabwägung zur Wahrung des berechtigten Interesses von uns oder von Dritten verwenden. Dazu können gehören: Direktwerbung, Videoüberwachung zur Wahrung des Hausrechtes als Schutz vor Einbruchs- und Vandalismus Delikten, Übermittlung von Kunden- und Fahrzeugdaten an den Hersteller zur Produktverbesserung/-weiterentwicklung, etc. Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen (Art. 6 Abs. 1 c DSGVO)
Wir verarbeiten und übermitteln Ihre personenbezogenen Daten, falls dies zur Erfüllung von rechtlichen Verpflichtungen notwendig ist. Dazu können gehören Forderungsmanagement, Aufbewahrungs- und Speicherpflichten, sonstige gesetzliche Forderungen (bspw. Geldwäschegesetz (GWG)), Produktüberwachung/ Produktbeobachtung, Rückrufaktionen, etc.

1.4 Empfänger von Daten

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten innerhalb unseres  Unternehmens an die Bereiche weiter, die diese Daten zur Erfüllung der vertraglichen und gesetzlichen Pflichten bzw. zu der Umsetzung unseres berechtigten Interesses benötigen.

Darüber hinaus können folgende Stellen Ihre Daten erhalten:
• Hersteller
• Prüfunternehmen wie TÜV, DEKRA, etc.
• von uns eingesetzte Auftragsverarbeiter (Art. 28 DSGVO), Dienstleister für unterstützende Tätigkeiten und weitere Verantwortliche im Sinne der DSGVO, insbesondere in den Bereichen ITDienstleistungen, Logistik, Kurierdienste, Druckdienstleistungen, externe Rechenzentren, Unterstützung/Wartung von IT-Anwendungen, Archivierung,  Belegbearbeitung, Buchhaltung und Controlling, Datenvernichtung, Einkauf/Beschaffung,  Kundenverwaltung, Lettershops, Marketing, Telefonie, Webseitenmanagement, Steuerberatung,  Wirtschaftsprüfungsdienstleistung, Kreditinstitute
• öffentliche Stellen und Institutionen bei Vorliegen einer  gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtung, nach denen wir zur Auskunft, Meldung oder Weitergabe von Daten verpflichtet sind oder die Datenweitergabe im öffentlichen Interesse liegt
• Stellen und Institutionen aufgrund unseres berechtigten Interesses von uns oder Dritten (z. B. an Behörden, Auskunfteien, Inkasso, Rechtsanwälte, Gerichte, Gutachter, konzernangehörige Unternehmen und Gremien und Kontrollinstanzen,   Tochtergesellschaften, Hersteller)
• sonstige Stellen, für die Sie uns Ihre Einwilligung zur  Datenübermittlung erteilt haben

1.5 Übermittlung in Drittstaaten
Eine Übermittlung Ihrer Daten in Drittstaaten außerhalb der EU  findet nicht statt und ist nicht geplant.

2. Informationspflichten nach Art. 13 Abs. 2 EU-DSGVO

2.1 Dauer der Verarbeitung
Wir verarbeiten Ihre Daten nur so lange, wie es zur Erfüllung unseres Vertrages, erteilter Einwilligungen oder geltender Rechtsvorschriften sowie der Pflege unserer Beziehung zu Ihnen erforderlich ist und maximal für 6 Jahre nach dem letzten Kontakt oder für einen längeren Zeitraum soweit dies aufgrund von Aufbewahrungspflichten erforderlich ist. Geschäftliche Unterlagen werden entsprechend gesetzlicher Vorgaben höchstens 6 bzw. 10 Jahre lang aufbewahrt und nach Ablauf des Zeitraumes gelöscht.

2.2 Rechte der Betroffenen
Nach der EU-DSGVO haben Sie das Recht auf

• Auskunft über die Verarbeitung Ihrer Daten (Art.15 DSGVO)
• Berichtigung Ihrer Daten (Art. 16 DSGVO)
• Recht auf Löschung (Art 17 DSGVO)
• Einschränkungen der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO)
• Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 19 DSGVO)
• Datenübertragbarkeit (Art 20 DSGVO)
• Beschwerden bei der Datenschutz-Aufsichtsbehörde

Ihre Zuständige Aufsichtsbehörde ist die
Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfahlen
Helga Block
Kavalleriestraße 2-4
Tel: +49 (0211-38424-0
Fax: +49 (0211-38424-10

2.3 Widerrufbarkeit von Einwilligungen
Soweit Sie einer Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch Einwilligung zugestimmt haben, ist diese jederzeit widerrufbar. Durch den Wiederruf wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung erfolgten Verarbeitungen oder anderer rechtmäßiger Verarbeitungen nicht unberührt.

2.4 Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde
Wir klären Sie darüber auf, dass Sie sich gemäß Art. 77 EU-DSGVO bei einer Aufsichtsbehörde beschweren können, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten  rechtswidrig erfolgt. Ihre Zuständige Aufsichtsbehörde ist das die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfahlen, Adresse siehe Punkt 2.2.

2.5 Verpflichtung zur Bereitstellung personenbezogener Daten
Sie brauchen nur diejenigen Daten bereitstellen, die für die  Durchführung eines Vertrages erforderlich sind. Ohne diese Daten werden wir in der Regel nicht in der Lage sein, den mit ihnen vereinbarten Vertrag zu erfüllen. Sofern wir darüber hinaus Daten von Ihnen erbitten, werden Sie auf die Freiwilligkeit der Angaben gesondert hingewiesen.

2.6 Automatisierte Entscheidungsfindung und Profiling
Sobald wir als verantwortliche Stelle Verfahren der automatisierten Entscheidung nach Art. 22 DSGVO oder andere Profiling-Maßnahmen nach Art. 4 DSGVO durchführen, informieren wir den Betroffenen über die besondere Tragweite und die angestrebten Auswirkungen solcher Verfahren. Diese Informationspflicht erstreckt sich auf Angaben zu der dazu verwendeten Logik oder des Algorithmus. Für Fragen oder Ausübung Ihrer Rechte steht Ihnen die verantwortliche Stelle oder der Datenschutzbeauftragte zur Verfügung. Die Kontaktdaten finden Sie unter Punkt 1.1 und 1.2 dieser Mitteilung.